Montag 24.06.2013

Kiel

Podiumsdiskussion in der Reihe "Unternehmer Positionen Nord"

Veranstalter: HSH Nordbank AG

Schleswig-Holstein hat bereits jetzt den deutschlandweit höchsten Anteil Erneuerbarer Energien an der gesamten Energieproduktion - bis zum Jahr 2020 will man gar Energie exportieren. Doch die südlichen Bundesländer lehnen Stromlieferungen aus dem Norden ab. Sie wollen lieber selbst Energie produzieren. Wie also kann das ehrgeizige Ziel Schleswig-Holsteins erreicht werden? Wie können Unternehmer von den geplanten Energieexporten profitieren? Und welche Chancen ergeben sich für Mittelständler beim Umbau der Energielandschaft?

Dazu hält der ehemalige Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Dr. Norbert Röttgen, einen Impulsvortrag, Anschließend diskutieren Unternehmer, Ökonomen und die Rallye-Siegerin Jutta Kleinschmidt auf dem Podium von Unternehmer Positionen Nord.

mehr =>

Fragen: www.proeconomy.de